Das Erbe der ersten Menschheit ~ Klaus Seibel


Für 99 Cent – Nr. 4 in „Science-Fiction“:

Fünf Behälter aus der Dinosaurierzeit entdeckt

Als damals der Meteorit die Dinosaurier auslöschte, ist auch eine Zivilisation vom Erdball verschwunden. Diese erste Menschheit hat ein Erbe hinterlassen, das heute erst entdeckt wird. Die Jagd um die Entschlüsselung dieses Schatzes beginnt.

Wissenschaftler, das Militär und andere Mächtige versuchen das Geheimnis als erstes zu lüften – mittendrin ist Protagonistin Dr. Anne Winkler.

Meinungen der Leser:

– tolle Mischung aus Scifi und Phantasie
– dicke Kaufempfehlung
– packend und glaubwürdig
– brillante Ideen

„Das Erbe der ersten Menschheit“ von Klaus Seibel ist ein Science-Fiction-Roman, der auf dem Vorgänger „Krieg um den Mond(3,99 €) aufbaut. Die Geschichte spielt nicht allzu weit in der Zukunft und ist damit nur leicht unserer Realität voraus.

Titel: Das Erbe der ersten Menschheit
Autor: Klaus Seibel
Regulärer Preis: 2,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,6 (11 Rezensionen)

Der Preis kann sich jederzeit ändern. Achte bitte vor dem Kaufen immer darauf, ob das eBook noch für 0,99 € angeboten wird.


Mehr Sci-Fi & Thriller von Klaus Seibel?

Weitere Titel vom Autor mit guten Bewertungen gibt es hier:

Kommentare geschlossen