[Rezensionsexemplare] Der Pakt des Seelensammlers ~ Martin Krüger


Du schreibst gerne Rezensionen?
Auf Amazon oder einem eigenen Blog?

Dann hol dir ein kostenloses Rezensionsexemplar von:

 

Der Pakt des Seelensammlers ~ Martin Krüger

Horror-Thriller / 370 Seiten

Klappentext:

Diesen Ort werden Sie nie mehr verlassen.

Ein Hotel in den Bergen Washingtons. Für Jack Carver, Schriftsteller und Lieferwagenfahrer, endet eine gewöhnliche Dienstfahrt im Chaos. Als ein Wintersturm heraufzieht und das Hotel mitsamt allen Gästen inmitten von Schneemassen einschließt, wird aus Urlaubsvergnügen ein tödlicher Kampf um das Überleben.

Es wird kalt, eisig kalt. Stimmen flüstern im Sturmwind. Bald begreift Carver, dass dies kein gewöhnlicher Blizzard ist, der sie von der Außenwelt abgeschnitten hat. Etwas regt sich im dichten Schneegestöber.

Und was auch immer dort draußen lauert, wird nicht ruhen, ehe sein Hunger gestillt ist …

Titel: Der Pakt des Seelensammlers
Autor: Martin Krüger
Regulärer Preis: eBook 2,99 €; Taschenbuch 12,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,0 (1 Rezension)

Rezensionsaufruf des Autors

Wer sollte dein eBook/Buch lesen? Warum sollte man es lesen?

Da wir gar keinen Winter hatten, können Liebhaber von Eis und Schnee diesen nun nachholen: „Der Pakt des Seelensammlers“ ist der Roman für alle Leserinnen und Leser, die Spannung, interessante Charaktere und unheimliche, düstere Stimmung mögen, und sich darüber hinaus gerne gruseln!

Was wünschst du dir von den Rezensenten?

Eine ehrliche Rezension, die auf Amazon und auf dem eigenen Blog, sofern dieser vorhanden ist, veröffentlicht wird. Für Rückfragen per Mail stehe ich gerne zur Verfügung.

Das Angebot:

Ich biete 5 eBooks in den Formaten Mobi/azw3, ePub oder PDF an, und werde sie in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Interesse geweckt?

Dann schreibe dem Autor an martinkrueger (a) outlook.com und bewirb dich um ein Rezensionsexemplar.

Hinweis: Dies ist kein Gewinnspiel und kein kommerzielles Angebot des eBookNinjas. Es ist lediglich eine Möglichkeit, kostenlos mit Autoren in Kontakt zu kommen. Alles Weitere ist zwischen den Lesern und Autoren zu klären und zu vereinbaren.

Eigenen Rezensionsaufruf starten?

Kommentare geschlossen