[Rezensionsaufruf] Frostzeit ~ Jan-Tobias Kitzel


Du schreibst gerne Rezensionen?
Auf Amazon oder einem eigenen Blog?

Autor Jan-Tobias Kitzel hat ein Rezensionsexemplar für dich:

 

Frostzeit ~ Jan-Tobias Kitzel

Postapokalyptische Kurzgeschichtensammlung, 100 Seiten
 
Klappentext:

Die Welt, wie wir sie kennen, ist untergegangen. Der Mensch hat Gott gespielt und dafür bitter bezahlt. Der Versuch, die globale Erwärmung durch ein gewagtes Experiment aufzuhalten, ist gescheitert und in das Gegenteil umgeschlagen: eine Eiszeit.

Eisstürme ziehen über das Land, Schneemassen ersticken alles Leben.
Nur wenige Rettungsaktionen waren erfolgreich. Einige Auserwählte haben sich in Kuppelstädte auf dem Meeresboden gerettet. Wer nicht dazugehört, ringt auf der Erdoberfläche um sein Überleben.

Wie weit geht der Einzelne, damit er weiterleben kann? Welche Moral gibt es noch, wenn jeder nur für sich und seine Familie kämpft?

Diese Fragen bestimmen die Handlung der Geschichten in »Frostzeit«.

—————–
Enthalten sind die folgenden Geschichten:
1.) Als der Winter kam
2.) Afrika
3.) Überlebenswert
4.) Zittern
5.) Neu.Beginn

Titel: Frostzeit
Autor: Jan-Tobias Kitzel
Regulärer Preis: Kindle-eBook (MOBI) 2,69 €, Taschenbuch 4,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,0 (1 Rezension)

Jan-Tobias Kitzels Rezensionsaufruf


 
Wer sollte das eBook/Buch lesen? Warum sollte man es lesen?

Eine globale Katastrophe ist über die Erde hereingebrochen. In „Frostzeit“ erlebt man diese aus dem Blickwinkel fünf völlig unterschiedlicher Menschen und ihrer Geschichten in dieser untergehenden Welt. Wer sowohl Schönes wie auch Trauriges vor dem Hintergrund einer neuen Eiszeit erleben will, sollte hier dabei sein!

Was wünschst du dir von den Rezensenten?

Eine ehrliche Rezension, gerne bei Amazon und/oder auf einem Blog.

Das Angebot:

Ich biete bis zu 5 Print-Exemplare (direkt von Amazon aus verschickt) und bis zu 10 E-Books (Kindle-Format) an. Wer keinen Kindle hat, kann es gerne auch als epub erhalten (käuflich zu erwerben bisher allerdings als E-Book nur im Kindle-Format, und eben als Print).

Ich freue mich auf spannende Rezensionen und wer mehr zu meinen Veröffentlichungen erfahren will: www.jtkitzel.de


Interesse geweckt?

Dann schreibe eine E-Mail an jtk (a) jtkitzel.de und bewirb dich um ein Rezensionsexemplar.

Hinweis: Dies ist kein Gewinnspiel und kein kommerzielles Angebot des eBookNinjas. Es ist lediglich eine Möglichkeit, kostenlos mit Autoren in Kontakt zu kommen. Alles Weitere ist zwischen den Lesern und Autoren zu klären und zu vereinbaren.

Eigenen Rezensionsaufruf starten?

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)