Alvaro – Der Preis der Freiheit ~ Alegra Cassano


Für 99 Cent – Aktionspreis:

Zwei Jungs und ein grausames Gladiatoren-Spiel

Europa in der Zukunft. Es gibt keine Länder mehr, sondern nur noch Bezirke, die von Residenten regiert werden.

Alvaro, der 17-jährige Sohn eines dieser Residenten, liebt das Abenteuer und zusammen mit seinem besten Freund Louis unternimmt er verbotenerweise eine Wüstentour mit seinem Bike. Dabei fällt er Jägern in die Hände, die nach Objekten für ihre „Spiele“ suchen. Da Alvaro aber etwas Besonderes ist, versteigern sie ihn an den Höchstbietenden – einen anderen Residenten, der nach Unterhaltungsobjekten für seine Töchter sucht.

Unter diesen entbrennt auch sogleich ein Streit um den hübschen Neuankömmling.

Währenddessen ist Louis der Wut von Alvaros Mutter ausgeliefert und wird schließlich in der Wüste ausgesetzt, um die Jäger und damit Alvaro zu finden. Doch ihm drohen nun tatsächlich die grausamen Spiele, mit denen sich die Reichen ihre Zeit beim Wetten vertreiben.

Ob Louis sich aus den Fängen befreien kann? Kann er Alvaro finden – und will er überhaupt gerettet werden?

Meinungen der Leser:

– fängt vielversprechend und spannend an
– ziemlich kitschiges Ende
– spannend erzählt

„Alvaro – Der Preis der Freiheit“ von Alegra Cassano ist eine Dystopie und damit ein Tipp für alle „Panem“-Fans. Da die Protagonisten etwas kindlicher sind als Katniss und Co., sollten vor allem die jüngeren (und jung gebliebenen) Leser hier ein Auge drauf werfen!

Titel: Alvaro – Der Preis der Freiheit
Autor: Alegra Cassano
Regulärer Preis: 2,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,0 (9 Rezensionen)

Der Preis kann sich jederzeit ändern. Achte bitte vor dem Kaufen immer darauf, ob das eBook noch für 0,99 € angeboten wird.


Mehr von Alegra Cassano?

Diese beiden eBooks sind auch von der Autorin:

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)