Alles bleibt anders ~ Siegfried Langer


Für 99 Cent statt 3,99 €:

Ohne Gedächtnis im Dritten Reich

Frank Miller kann sich an gar nichts mehr erinnern. Er erwacht mitten auf den Schienen der Bahn in Berlin und ist völlig orientierungslos. Nach und nach meint er sich jedoch an Ereignisse zu erinnern und findet dabei heraus, dass er seit Jahren für tot gehalten wird.

Doch das ist nicht das einzig Merkwürdige: Es ist das Jahr 2008 und die NSDAP regiert Deutschland aus der Hauptstadt Germania.

Frank beginnt tiefer in seiner Vergangenheit zu suchen und findet sich plötzlich in einem gefährlichen Kampf wieder …

Meinungen der Leser:
– eine interessante Geschichte gut erzählt
– Es ist in diesem Buch gelungen, den sonst gern zu dieser Thematik erhobenen Zeigefinger wegzulassen und trotzdem ein Gefühl der Nachdenklichkeit entstehen zu lassen.
– intelligente und originelle Handlung

„Alles bleibt anders“ von Siegfried Langer ist ein spannender Thriller, in dem es um Geschichte, Politik und Liebe geht. Der Autor inszeniert ein alternatives 21. Jahrhundert, das auf dem Dritten Reich basiert. Die deutsche Antwort auf „The Man in the High Castle“.

Titel: Alles bleibt anders
Autor: Siegfried Langer
Regulärer Preis: 3,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,0 (53 Rezensionen)

Der Preis kann sich jederzeit ändern. Achte bitte vor dem Kaufen immer darauf, ob das eBook noch für 0,99 € angeboten wird.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)