Humorvoll geschriebener Krimi aus Bielefeld


0,99€ statt 2,99 €:

51NfeV5kGDL._SX348_BO1,204,203,200_Einmal im Jahr treffen sich in Bielefeld Gaukler und Händler zum Mittelalterfest auf der Sparrenburg. Diesmal beginnt die Veranstaltungmit einem Paukenschlag: Die junge Wahrsagerin Anastasia Patopulos liegt erschlagen in ihrem Zelt. Die Spur führt Kriminalhauptkommissar Siegfried Haverbeck zu Kunden, die sich regelmäßig von ihr die Karten legen ließen. Es ist ein sehr elitärer Kreis, den die Wahrsagerin besonders liebevoll betreut hat, denn es sind Männer mit Geld. Doch der Mord an der Sparrenburg ist noch nicht aufgeklärt, da muss sich Haverbeck mit einem weiteren Tötungsdelikt beschäftigen.

An den Externsteinen in der Nähe von Bielefeld liegt die Tänzerin eines Voodoo-Priesters morgens tot in einem Wohnmobil. Haben die Morde etwas miteinander zu tun? Nein, sagt sein neuer Vorgesetzter, der die Leitung des Teams übernommen hat,
weil Haverbeck ihm zu langsam arbeitet.

Titel: Tod einer Wahrsagerin
Autor: Achim Zygar
Regulärer Preis: 2,99 €
Derzeitige Bewertung: – (0 Rezensionen)

Der Preis kann sich jederzeit ändern. Achte bitte vor dem Kaufen immer darauf, ob das eBook noch kostenlos angeboten wird.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)