Eine verbotene Liebe und das Erwachen der Magie in unserer Welt


1,99 € statt 4,99 €:

517oa+ntGZL._SX311_BO1,204,203,200_

„Liebe… ist bloß eine chemische Reaktion, die den Fortbestand der Art sichert. Bei der Wahl des Lebenspartners höre ich besser auf meinen Verstand als auf wildgewordene Hormone.“

Als Margareta aus ihrer Bewusstlosigkeit erwachte, lag sie in einem Krankenhausbett. „Das ist nicht das Zimmer, in dem ich umgekippt bin!“ Verunsichert schaute sie sich um und stellte fest, dass neben der Tür jemand saß und sie beobachtete. Sofort war sie wach, Adrenalin raste durch ihre Adern. Blonde Strubbelfrisur, abgetragene Kleidung. Ganz offensichtlich gehörte der Typ nicht zum Personal.
„Na? Ausgeschlafen, Sofie?“, erkundigte sich der Fremde mit einem freundlichen Lächeln.
„Ich heiße Margareta“, korrigierte sie gereizt und setzte sich auf. Der Mann zuckte mit den Schultern und deutete spitzbübisch auf das Fußende des Bettes. „«Margareta Sofie Fredenhagen» steht da. Als
du geschlafen hast, sahst du mehr nach Sofie als nach Margareta aus.“ Er grinste. „Herzlich Willkommen in der Psychiatrie.“ „Psychiatrie?!“, keuchte Margareta. „Na super. Dann ist der Kerl
da offenbar ein Verrückter!“

„Nebelsphäre – Der Zauber des Phönix“ ist der erste Band der romantischen Fantasyreihe aus Lübeck. Seit ein paar Tagen gerät
Margaretas Welt zunehmend aus den Fugen: Um sie herum geschehen unerklärbare Dinge, sie fühlt sich von angsteinflößenden
Schuppenwesen bedroht und immer wieder verliert sie das Bewusstsein.
Findet Margareta den Grund dafür heraus? Und wer ist der blonde Jan, der sie täglich in der Psychiatrie besucht?

Titel: Der Zauber des Phönix
Autor: Johanna Benden
Regulärer Preis: 4,99 €
Derzeitige Bewertung: 4,9 (42 Rezensionen)

Der Preis kann sich jederzeit ändern. Achte bitte vor dem Kaufen immer darauf, ob das eBook noch günstiger angeboten wird.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)